Angebot bei Aldi Nord: Ampelschirm, Ø ca. 3 m



Ein Ampelschirm, Ø ca. 3 m, wird ab Montag, den 19.04., bei Aldi Nord zum Preis von 49,99 Euro angeboten.

Dieser Ampelschirm verfügt über einen hochwertigen Leichtrahmen sowie 8 beschichtete Stahlspeichen und besticht durch sein formschönes Design. Seine Beschichtung besteht aus Teflon®. Die Schirmneigung ist stufenlos verstellbar im Bereich von 90°.

Der Teleskopmechanismus dieses Ampelschirmes sorgt für geringes Stauvolumen. Der Kurbelmechanismus erleichtert das Öffnen und Schließen. Zudem ist dieser Schirm schwenkbar in 6 verschiedene Positionen.

Darüber hinaus ist er auch platzsparend zusammenklappbar. Es gibt ihn in den Farben rot und blau. Der Bezug dieses Schirmes besteht aus 100 % Polyester und ist abwaschbar und wetterfest. Der Schwenkarm und der Mast bestehen aus Aluminium und der Schirmständer aus Stahl. Der Schirm wiegt ca. 11,5 kg. (Bild: Aldi)

http://www.aldi-nord.de/aldi_angebot_mo_19_04_2010_48_312_5037_5.html

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments

2 Kommentare to “Angebot bei Aldi Nord: Ampelschirm, Ø ca. 3 m”
  1. Christian Jacob sagt:

    Sollte jemand auch nach einem Jahr noch – wie ich – über diesen Beitrag stolpern (ALDI bietet solche Produkte ja immer wieder mal an):

    Ich habe mir den Schirm letztes Jahr gekauft. Er wurde regelmäßig benutzt und nachdem ich mir noch eine extra Hülle für Ampelschirme im Baumarkt gekauft hatte, konnte der Schirm auch draußen überwintern.

    Dieses Jahr haben sich allerdings gleich die Tücken gezeigt:
    Er ist kaum resistent gegen Böen. Sobald Wind aufkommt, schwenkt der Schirm gefährlich herum und kann einen ziemlich verletzen, wenn man nicht aufpasst. Die Kräfte, die hier auch bei wenig Wind wirken, sind enorm und haben bei uns leider auch dazu geführt, dass sich einige der Streben sogar verbogen haben. Kurz darauf hat sich auch die Halterung des Schirms an der Stange gelöst und eine der Streben ist aus dem inneren Kreuz herausgebrochen.

    Fazit: Ich werde jetzt schauen, ob ich das alles irgendwie repariert bekomme. Empfehlen kann ich das “Schnäppchen” allerdings nicht. Man muss sich natürlich immer fragen, warum so ein Produkt hier nur 49 Euro kostet, während man woanders 499 Euro dafür bezahlt.

  2. Klaus sagt:

    Ich wollt grad sagen. Wenn´s nur ein klein wenig windet, war´s das mit dem Schirm. Unserer hat sich vor 10 Minuten in Wohlgefallen aufgelöst. Eine kleine Böe, er stellte sich hoch, es krachte und die Schrauben brachen. Er ist mit 4 50cm Betonplatten beschwert. Das Kreuz hat sich glücklicherweise keinen Millimeter bewegt. Ganz toll. Zum Glück ist niemand zu Schaden gekommen. Achtet einfach auf Windstille und spannt ihn nur dann auf. Ansonsten ist das lebensgefährlich und ich kann von diesen Billigheimern nur abraten!

Ihre Meinung

Sagen Sie uns ihre Meinung...



Ähnliche Beiträge